Einfache Pancakes: Standardrezept Vanille-Pancakes mit Himbeersauce

Das Standardrezept ist einfach das Beste: Mit diesem Pancakes-Rezept landet jeder Esser im siebten Süßigkeiten-Himmel

Vanilla-Pancakes mit Himbeersauce

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1⁄2 TL gemahlene Vanille
  • 2 Handvoll frische Himbeeren
  • 2 Schoko-Doppelkekse mit Cremefüllung (z. B. von Oreo)
  • 1 Stängel frische Minze

Zubereitung:

  1. Das Ei trennen und das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit Milch und 1⁄2 EL Butter cremig rühren. Mehl, Backpulver, Salz und Vanille gut unter die Eigelbmischung rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  2. Die übrige Butter (1⁄2 EL) in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhit­zen. Nach und nach aus je 2 EL Teig fünf bis sechs kleine Pancakes backen.
  3. Die Himbeeren abbrausen und trockentupfen. Die Hälfte davon mit einer Gabel zerdrücken, sodass eine Sauce entsteht. Die Kekse fein zerkrümeln. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.
  4. Die Pancakes auf einen Teller stapeln. Mit Him­beersauce, Kekskrümeln, ganzen Himbeeren und Minzeblättchen dekorieren.
Schlagworte: