Karottenkuchen Mini-Springform Rezept für Rüblikuchen

Die einen sprechen von Rüblitorte, die anderen von Karottenkuchen. Doch alle sind sich einig, wenn es um den Geschmack des saftigen Kuchens mit Mohrrüben dreht: Dieses Backwerk ist nicht nur zu Ostern superlecker! Wir zeigen zwei Varianten des Klassikers für eine Mini-Springform- eine mit österlicher XXL-Verzierung und eine "pure" Version mit Puderzucker und Mini-Dekor.

Karottenkuchen

Grundzutaten für den Teig:

  • 150 g Möhren
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Orangenschale
  • 2 EL Cointreau
  • 125 g gemahlene Mandeln 
  • 50 g Mehl
  • je 1 Prise Salz, Zimt, Nelkenpulver
  • 2 TL Backpulver

Variante 1: Für das festliche Osterdekor mit Lämmchen und grüner Wiese

  • 120 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 1 TL Zitronenschal
  • ca. 30 g Kokosraspel
  • hellgrüne Speisefarbe (z. B. von Städter)
  • 500 g Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • ca. 2 EL Wasser
  • rosa Speisefarbe
  • Ausstecher (z. B. von Städter)

Variante 2: Schnelle Version mit Puderzucker und Mini-Dekor

  • Puderzucker zum Verzieren
  • einige (maximal 12) Marzipan-Karotten

Zubereitung:

  • Backofen vorheizen (180 Grad). Möhren schälen, raspeln. Eier trennen. Eigelbe, Zucker, Orangenschale und Cointreau dickcremig schlagen. Mandeln, Mehl, Gewürze und Backpulver mischen, Möhrenraspel unterrühren. Eiweiße steifschlagen, unterheben. Teig in eine Minispringform (z. B. von Kaiser) füllen, glattstreichen, ca. 40 Min. backen.

Für die Version mit Lämmern:

  • Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter, Zitronenschale verkneten, 1/2 Std. kalt stellen. Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Lämmchen ausstechen, auf ein Backblech geben, im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Min backen. Kokosraspel mit Speisefarbe grün färben. Puderzucker, Eiweiße, Wasser glattrühren, ca. 4 EL Guss in eine Spritztüte füllen, Spitze ca. 1 mm abschneiden.
  • Lämmchen verzieren, Gesichter mit ca. 2 EL rosa Guss malen. Restlichen Guss mit Wasser etwas verdünnen, hellgrün färben. Kuchen damit überziehen, mit Kokosraspeln bestreuen und die Lämmchen platzieren.

Für die schnelle Version mit Puderzucker und Marzipan-Karotten:

  • Kuchen vollständig auskühlen lassen. Puderzucker durch ein Sieb auf den Kuchen streichen. 
  • Mit Marzipan-Karotten belegen (maximal 12, für jedes Kuchenstück eines).
Schlagworte: