Schnelle Silvesterrezepte 7 Ideen fürs Silvesterbuffet

Ob nur mit dem Partner oder im Familienkreis: Das Silvesterbuffet beim Jahreswechsel zu Hause sollte (ganz unabhängig von der Zahl der Esser!) vielfältig sein - damit die Zeit bis Mitternacht nicht zu lang wird und wir genug Energie haben, um auch zu später Stunde noch das neue Jahr zu begrüßen. Wer sich nicht den Aufwand einer komplizierten Menüfolge machen will, kann Fingerfood und Gerichte, die sich leicht vorbereiten lassen, zum Buffet beitragen. Vom Snack bis zur Mitternachtssuppe: Bei diesen sieben Ideen ist für jeden etwas dabei!

Karotten mit Minzpesto

Zum Snacken

Karotten mit Minzpesto

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 200 g Möhren (vorzugsweise bio)
  • Salz
  • Zucker
  • je 1 Bund Minze und Schnittlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 20 g Honig
  • 50 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 ml Olivenöl

Zubereitung: 

  1. Möhren schälen und im Ganzen in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Je 1 TL Salz und Zucker dazugeben und in ca. 8–10 Min. bissfest köcheln. Mit Eiswasser abschrecken, nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Fürs Minzpesto: Kräuter waschen, Minzeblätter abzupfen, Schnittlauch in Röllchen schneiden, in ein Gefäß geben. Pinienkerne in einer Pfanne leicht braun anrösten und hinzugeben. Honig, gehobelten Parmesan, Salz, Pfeffer zugeben, mit Olivenöl aufgießen und einem Mixstab pürieren. Die Möhren im Pesto wenden, ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben auf Zahnstocher spießen.
Schlagworte: